Sendung am 06.03.2012 – Die Macherinnen von Leipzig Zeitgeist zu Gast   Leave a comment


Gestern waren Kim Rupp-Gregory und Christina Nielsen-Marsh bei Radio Zwischenraum zu Gast.
Die beiden, die ursprünglich aus Neuseeland und Wales stammen, geben das englischsprachige Magazin “Leipzig Zeitgeist” heraus.
Sie haben sich mit uns über die aktuelle Zeitgeist-Ausgabe unterhalten und ihre weiteren Ziele verraten.
Wir hatten ein sehr unterhaltsames Interview.
Passend dazu hat sich Chris Amy MacDonald (Schottland) gewünscht und Kim haben wir mit „Welcome Home“ von Dave Dobbyn ins Heimweh nach Neuseeland versetzt.

Außerdem haben wir Kornelius begrüßt, der die Nachfolge von Christine antritt.

 

Die Sendung hier als Download:

http://www.divshare.com/download/23698540-745

 

 

Advertisements

Veröffentlicht März 7, 2012 von Zwischenraum in Radio Blau in Artikel

Getaggt mit , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: