Spanien. Ökotourismus. Containern. Ein abwechslungsreicher Zwischenraum.   Leave a comment


Kostenloses Buffet auf dem Leipziger Campus – 26.6.2012

Liebe Hörer und Hörerinnen,

in der aktuellen Ausgabe von Zwischenraum (26.6.2012, 18 Uhr) haben wir einen Anruf aus Spanien bekommen. Javier berichtete live aus der Uni von Sevilla von seinem Medien-Seminar im heißen spanischen Dorf Aldogonales.

Passend zum Sommer berichtete Fatima, die neu ins Zwischenraum-Team eingestiegen ist, von verschiedenen Möglichkeiten, sparsam, alternativ und ökologisch zu reisen.

Zwei ehemalige Weltwärts-Freiwillige aus Leipzig und Hamburg stellten ihre Aktion vor, bei der sie auf dem Leipziger Campus kostenlos „containerte“ Nahrungsmittel an etwa 200 Studentenverteilt haben. Mit dieser Aktion soll auf die Überproduktion, die akkute Nahrungsmittelverschwendung und unsere westliche Wegwerfgesellschaft aufmerksam gemacht werden.

Und Christian, ein Soziale Arbeit-Student der HTWK präsentierte das Vorhaben, im Rahmen eines Forschungsprojektes eine Karte von Leipzig zu erstellen, auf der alle Anlaufstellen und soziale Einrichtungen für Wohnungslose verzeichnet sind. Noch fehlen für die Umsetzung technisches Know-How und finanzielle Mittel. Wer helfen möchte, melde sich gerne bei friz.k[ät]gmx.de

 

Die Sendung als Download hier:

http://www.divshare.com/download/23701674-5fd

 

Advertisements

Veröffentlicht Juni 25, 2012 von Zwischenraum in Radio Blau in Artikel

Getaggt mit , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: