Zusammenfinden – ein Projekt zur Stärkung interkultureller Kompetenzen   Leave a comment


Asib und Sanjar

Asib und Sanjar

Das Projekt "Zusammenfinden"

Das Projekt „Zusammenfinden“

Wie die Arbeit mit Kunst, Kultur und Historie ihrer Ursprungsheimat Afghanistan den Jugendlichen Selbstwert vermittelt, ihnen als Integrationsstütze dient und zudem interkulturelle Kompetenzen vermittelt, könnt ihr in dieser ersten Oktober-Sendung von Zwischenraum erfahren. Fünf symphatische sowie aufgeweckte Jugendliche (Rezala, Nazanin, Asib, Kais, Sanjar) und deren engagierte Projektleiterin gaben uns Auskunft über das bildungspolitische Projekt „Zusammenfinden“.

Die bildende Künstlerin Laila Sahrai setzt sich gemeinsam mit den Kids „wie ein Kommilitone“ mit der Geschichte und Kultur ihres Heimatlandes thematisch auseinander. Beim gegenwärtigen Festival  interCultura`12 stellt sie ihre Arbeiten über Trachten und der Verschmelzung von Schleier und Kopfschmuck bei afghanischen Frauen vor.

Interessierte können sich die Malereien von Laila Sahrai noch bis zum 20.10.12 in der Nikolaistr. 59 anschauen. 

Die Sendung ist hier zum Download verfügbar.

Werbeanzeigen

Veröffentlicht Oktober 4, 2012 von Zwischenraum in Radio Blau in Artikel

Getaggt mit , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: