Archiv für die Kategorie ‘Sendungen

Abschied. Radio Zwischenraum.   Leave a comment


Cihan und Javier erinnern sich.

Am 18.09.2012 um 18 Uhr begann die letzte Sendung der Zwischenraum Ära Cihan, Javier und Kornelius. Die beiden letzteren werden Leipzig schweren Herzens verlassen. Zu diesem Anlass haben wir uns an gemeinsame Zeiten erinnert: Sendungen. Pannen. Gäste. Feste.

Die Musik dazu war vielseitig von Hiphop aus Leipzig (Die Fliegenden Untertassen) bis zu Pink Floyd.

Auch in die Zukunft haben wir geschaut. Die nächste Sendung ist am 02.10.2012. Cihan freut sich über engagierte LeipzigerInnen, die ihn als Mit-Redakteure unterstützen wollen.

Blau

Außerdem findet ab morgen die „INTERCULTURA – Hinter dem Schleier“ mit einer Ausstellung und vielen Veranstaltungen, wie Konzerten, Kinofilme und Vorträge statt.
Infos unter www.ZEOK.de

 

 

Die Sendung als Download hier:

http://www.divshare.com/download/23702168-2de

Werbeanzeigen

Veröffentlicht September 19, 2012 von Zwischenraum in Radio Blau in Sendungen

Getaggt mit ,

Radio Zwischenraum. Nostalgie und Zukunftssorgen   Leave a comment


Gründerin Siri und Geschäftsführerin Anja hochkonzentriert im Studio

Heute, in der Sendung vom 04.09.2012 haben wir über uns selbst gesprochen. Zu Gast im Studio waren Siri, die Zwischenraum-Gründerin und Anja, die Geschäftsführerin des Verbandes Binationaler Familien und Partnerschaften.
Wir haben die Anfänge von Radio Zwischenraum vor bereits über 5 Jahren ebenso thematisiert, wie dessen Entwicklung im Laufe der Zeit mit allen, die an dieser mehrsprachigen, interkulturellen Sendung mitgestaltet haben: Siri, Larissa, Ruth, Christin, Christin (Südafrika), Javier, Cihan, Kornelius und viele, viele mehr.

Dazu gab es Musik von den Smiths, den Sportfreunden Stiller, Che Sudaka, Sergent Garcia und einige Jingles und Interviews aus den vergangenen Jahren von Radio Zwischenraum.

Nach der Sendung. Kornelius. Siri. Anja. Javier.

Leider werden Javier und Kornelius sich geographischen Veränderungen unterziehen, sodass sie nicht mehr regelmäßig für Zwischenraum am Mikro sein können.
Deshalb suchen wir ab sofort interessierte Mitbürger und Mitbürgerinnen, die alle 14 Tage mit uns eine interkulturelle (gerne auch mehrsprachige) Sendung auf die Beine stellen.
Man muss keinerlei redaktionelle oder technische Voraussetzungen mitbringen. Alles kann bei Radio Blau im Sinne von „learning by doing“ erlernt werden.

In der nächsten Sendung am 18.09. werden wir Javier und Kornelius verabschieden.

 

 

Diese Sendung hier als Download:

http://www.divshare.com/download/23702076-c5b

Veröffentlicht September 5, 2012 von Zwischenraum in Radio Blau in Sendungen

Sendung am 10.07.2012: Spanien, Gipsymusik und ONE für Entwicklungszusammenarbeit   Leave a comment


Zwischenraum TeamHeute hatten wir wieder eine bunte Sendung mit spannenden Themen von Politik bis Kultur. Javier hat von seinem Spanienaufenthalt erzählt und uns tolle Gitarrenmusik mitgebracht. Außerdem hat er sich mit dem Bürgermeister von Algodónales getroffen, ihm einige Fragen bezüglich der Krise in Spanien gestellt und als Antworten Lösungsvorschläge erhalten, aber auch von bereits eingetroffenen Konsequenzen erfahren.

Im zweiten Teil haben wir live übers Telefon ein sehr interessantes Interview mit Anti von Klewitz von der Band Csókolom geführt. Sie spielen ungarische Gipsy-Musik und sind am Donnerstag, den 12.07.12 live in der NaTo zu hören.

Nach ein paar kurzen Veranstaltungstipps von Fatima hat Kornelius am Ende der Sendung noch die Lobby- und Kampagnenorganisation ONE für die er Botschafter ist, vorgestellt. ONE.org setzt sich für mehr und effizientere Entwicklungszusammenarbeit ein. Ihr könnt die Organisation völlig kostenfrei unterstützen, indem ihr einfach mit eurem Namen eine Stimme gebt.

 

Sendung am 12. Juni: EFA – Europäisches Fürsorgeabkommen   4 comments


Radio BlauDiese Woche haben wir das Europäische Fürsorgeabkommen unter die Lupe genommen. Das EFA ist ein völkerrechtlicher Vertrag, der 1953 von einigen europäischen Staaten unterzeichnet wurde. Es regelt seither den Bezug von Fürsorgeleistungen für Menschen innerhalb der Europäischen Union. Deutschland hat hier einen Vorbehalt erklärt. Wir haben mit Dirk Feiertag über die Rechtslage, die Konsequenzen und Missverständnisse auf Seiten der Betroffenen und der Ämter gesprochen.
Außerdem stellt Dirk Feiertag seine Kanzlei vor und erklärt, welche Schritte innerhalb des rechtlichen Rahmens Betroffene einleiten können. Viele Menschen kennen ihre Rechte nicht und geben zu schnell auf. Dirk bringt hier bei uns Licht in den dunklen Bürokratiedschungel und erzählt darüber hinaus von weiteren sozialen und politischen Problemen für die er sich stark gemacht und Lösungen gefunden hat.

Gegen Ende erzählte Javier von einem interkulturellen Medienkurs, den er in zwei Wochen bei Málaga besucht. Er wird Stimmen der Spanier einfangen über deren Sicht auf die Deutschen, ihre Politik und ihren Fußball.

Die Sendung ist hier zum Download verfügbar.

Impressionen von der Intergrationsmesse   Leave a comment


AudífonosIn der vergangenen Sendung vom 29.5.2012 haben wir unseren ZuhörerInnen kurze Einblicke von der Intergationsmesse gegeben.

Javier war letzte Woche Donnerstag im Neuen Rathaus, um sich einen Überblick über das Arbeitsangebot zu machen. Dabei hat er interessante Stimmen für Radio Zwischenraum einfangen können.

Außerdem haben wir über den gelungenen und symphatischen Film „Werden Sie Deutscher“ gesprochen. Der Film handelt über einen Deutschkurs und deren Akteure. Die Migranten und Migrantinnen erhoffen sich nicht nur, die deutsche Sprache zu erlernen, um sich in der Gesellschaft besser zu integrieren, sondern letzlich geht es auch um das Aufenthaltsrecht und die eventuelle Beantragung der deutschen Staatsangehörigkeit.

Impressionen von der Intergrationsmesse

Die Sendung ist hier zum Download verfügbar.

Bist du was du trägst? Ein Schuh-Workshop mit Louie Gong aus den USA   Leave a comment


Gestern waren Bea Loske (Studentin und ehrenamtliche Helferin beim Workshop) und Damián Canteros (Student und beim Workshop Kameramann aus Argentinien) bei Radio Zwischenraum zu Gast.
Es ging um den Workshop “Schuhe machen Leute”, der in der vergangenen Woche in der Villa stattfand.

15 Jugendliche hatten bei dem Schuh-Gesaltungs-Workshop im Rahmen der “Internationalen Wochen gegen Rassismus” eine Woche Zeit, ihre ganz persönlichen Schuhe zu gestalten.
Louie, der Workshopleiter, ist ein US-amerikanischer Künstler und Aktivist, arbeitet für die Schuhmarke “Vans” und hat Wurzeln auf fast jedem Teil der Erde.

Wir haben neben Bea und Damián aus Argentinien, der die Jugendlichen mit der Kamera begleitet hat, natürlich auch die Teilnehmer zu Wort kommen lassen.

Passend dazu gabs abwechslungsreiche Titel zu Thema Schuhwerk wie zum Beispiel „Get On Your Dancing Shoes“ von den Arctic Monkeys.

Viele Grüße,
Cihan, Javier und Kornelius

Die Sendung hier als Download:

http://www.divshare.com/download/23699367-f34

Sendung am 21.02.2012. Verabschiedung von Christine   Leave a comment


In der letzten Sendung mussten wir leider unsere Moderatorin Christine verabschieden. Wir wollten, dass diese Sendung unvergesslich wird und so haben wir einige Überraschungen vorbereitet. Botschaften von Christines Mann Petrus, ihrer Freundin Lizze und ein unerwarteter Anruf im Studio von Marianne, einer Freundin aus Christines Kindheit, die in London wohnt, haben diese Sendung zu etwas Besonderem und gemacht.


Christine hatte einige Lieder ausgewählt, die sie immer mit Deutschland und ihrem Aufenthalt hier in Verbindung bringen wird. Aus einer Mischung von lockerer Unterhaltung und Inside-Infos über ihre Erfahrungen in Leipzig ist eine lustige und gleichzeitig traurige Sendung entstanden, die aber ohne Zweifel einmal mehr die tolle Zusammenarbeit von Christine, Cihan und Javier gezeigt hat.

Wir werden dich vermissen Christine!

 

Die Sendung hier als Download:

http://www.divshare.com/download/23698338-575

 

Veröffentlicht Februar 22, 2012 von Zwischenraum in Radio Blau in Sendungen

Getaggt mit ,