Archiv für das Schlagwort ‘interkulturell

Rassismus in „uns“   Leave a comment


Diesmal haben wir Anja Treichel vom Verband binationaler Familien und Partnerschaften iaf e.V. zu ihrem Beitrag in „LEIPZIGER ZUSTÄNDE Dezember 2012“ interviewt.


Sie erklärt, warum es so schwer ist, eigenen Rassismus zu erkennen und weshalb wir uns so schwer damit tun, eigene Rassismen zu zu geben. In Bezug zu ihrem Artikel sprachen wir über die entstehende Unsicherheit nach der Erkenntnis, Anjas eigene Erfahrungen im Umgang mit dieser und über das grundlegende Problem zwischenmenschlicher Dominanzverhältnisse.

Zudem gibts News des Verbandes im „Verbandskasten“.

Die Sendung als Download hier:

http://www.divshare.com/download/23765738-9ab

http://www.chronikle.org/broschuere, https://www.chronikle.org/ereignismelden

http://www.tupokaogette.de/www.tupokaogette.de/Home.html

http://binationale.wordpress.com/

http://www.visionbakery.com/vision/722

Werbeanzeigen

Anhebung der Sprachanforderungen für deutschverheiratete Drittstaater_Innen   Leave a comment


In dieser Sendung haben wir auf der Grundlage eines Artikels des MIGazins vom 23.01.2013 Frau Stöcker-Zafari vom Verband binationaler Familien und Partnerschaften interviewt, die uns Hintergründe und Grundlagen eines Gesetzesentwurfes erklärt,der die Anforderungen an die Sprachkenntnisse von Nicht-EU-Ausländern (Drittstaatern) erhöhen würde.

       Mit Frau Stöcker-Zafari haben wir haben wir beleuchtet, was neu gefordert werden soll, welche Aussenwirkung dieser Entwurf für die deutsche Gesetzgebung hätte, welche Probleme im Einzelfall und im täglichen Leben auf die Betroffenen zukämen und welche Wortwahl man in die Diskussion über diesen Gesetzentwurf einbringt.

Leider werden wir ab dieser Sendung nicht mehr die komplette Sendung inklusive Musiktiteln zum anhören oder zum downloaden bereit stellen, da wir es schlicht und einfach nicht dürfen. Daher werden wir ab jetzt, in Zukunft und auch leider nachträglich für die bisherigen Sendungen die Musik rausnehmen und bloß noch die Themenbeiträge zum Nachhören und runterladen anbieten. Sorry!

 

Das Interview mit Frau Stöcker-Zafari gibt es hier zum Download

http://www.divshare.com/download/23687044-1b2

 


 

http://www.verband-binationaler.de

http://www.migazin.de

„Soirée Polyglotte“   Leave a comment


In dieser Hörfunkausgabe von Radio Zwischenraum haben wir uns in der VILLA zum Sprachenabend eingefunden. Der Sprachenabend, angelehnt an die Soirée Polyglotte im Café de Paris in Lille, bietet die Möglichkeit, Sprachkenntnisse lebendig und fernab von Vokabelkärtchen einer Praxisprobe zu unterziehen.

   Hier treffen sich Menschen aus aller Welt, um gemeinsam an verschiedenen Sprachentischen sitzend, ihre erlernten Sprachen mal in der Praxis anzuwenden oder die bestehenden Kenntnisse aufzufrischen. Muttersprachler, die es auch regelmäßig hierher verschlägt, sind dabei nicht die einzigen, die Hilfe und Unterstützung anbieten. Die Sprachenvielfalt reicht dabei von Englisch bis Esperanto.

Jeden Dienstag gibt es bei Kneipenatmosphäre entspanntes und internationales Ambiente im Café Neulicht. Jeden ersten Dienstag im Monat werden zudem Themenabende mit Musik, Filmen und kulinarischen Spezialitäten aus den jeweiligen Ländern veranstaltet.

Die Sendung steht hier zum Download bereit.
http://www.divshare.com/download/23702277-f70

Weitere Info`s unter:

http://www.sprachenabend-leipzig.de

http://www.villa-leipzig.de/leipziger_sprachenabend_104.html

„Herberge“, „Light in Babylon“ (Livemitschnitt)   Leave a comment


In der letzten Ausgabe von Radio Zwischenraum für das Jahr 2012 haben wir für euch das Hörspiel „Herberge“ herausgepickt. Passend zu Weihnachten, aber nicht im klassischen Stil.
„Ein Mann, eine Frau, eine Idee und der Wille, diese in die Welt zu gebären. Sie begeben sich auf die Suche nach einem Ort, der diese Materialisierung des Imaginären ermöglicht.“
Ein Hörspiel von Heike Fröhlich (Das glückliche Ohr) und Tim Hellbig (klangbau).

[Heike Fröhlich, Tim Helbig, Robert Sorg_Redaktion
Heike Fröhlich_Text und Idee
Tim Helbig_Komposition, Inszenierung, Aufnahme und Technik
Dauer: ca. 18 Minuten]
http://www.dasgluecklicheohr.de/
http://klangbau.wordpress.com

   Im zweiten Teil der Sendung stellen wir euch die Gruppe „Light in Babylon“ vor. Von dieser bunt zusammengesetzten Band aus Istanbul haben wir einen Mitschnitt ihres Konzertes vom 29.11.2012 in der Schaubühne Lindenfels.

http://www.lightinbabylon.com

Die Sendung steht hier zum Download bereit
http://www.divshare.com/download/23766457-c47

Zusammenfinden – ein Projekt zur Stärkung interkultureller Kompetenzen   Leave a comment


Asib und Sanjar

Asib und Sanjar

Das Projekt "Zusammenfinden"

Das Projekt „Zusammenfinden“

Wie die Arbeit mit Kunst, Kultur und Historie ihrer Ursprungsheimat Afghanistan den Jugendlichen Selbstwert vermittelt, ihnen als Integrationsstütze dient und zudem interkulturelle Kompetenzen vermittelt, könnt ihr in dieser ersten Oktober-Sendung von Zwischenraum erfahren. Fünf symphatische sowie aufgeweckte Jugendliche (Rezala, Nazanin, Asib, Kais, Sanjar) und deren engagierte Projektleiterin gaben uns Auskunft über das bildungspolitische Projekt „Zusammenfinden“.

Die bildende Künstlerin Laila Sahrai setzt sich gemeinsam mit den Kids „wie ein Kommilitone“ mit der Geschichte und Kultur ihres Heimatlandes thematisch auseinander. Beim gegenwärtigen Festival  interCultura`12 stellt sie ihre Arbeiten über Trachten und der Verschmelzung von Schleier und Kopfschmuck bei afghanischen Frauen vor.

Interessierte können sich die Malereien von Laila Sahrai noch bis zum 20.10.12 in der Nikolaistr. 59 anschauen. 

Die Sendung ist hier zum Download verfügbar.

Veröffentlicht Oktober 4, 2012 von Zwischenraum in Radio Blau in Artikel

Getaggt mit , , , , ,